Date: Mar 17, 12:49
Post-Number: 226

Unpersönlich


Palabermaber

Eigentlich mag ich garnichts persönliches Posten zur Zeit, aber würde ich es nicht tun, würde ich es irgendwann vermutlich bereuen.
Erstmal eine Zusammenfassung der Ereignisse der letzten Wochen:
- Warwara war krank, sie hatte eine infizierte Bisswunde an der Pfote, und ich durfte das Röntgenbild vom Tierarzt mitnehmen. Mittlerweile gehts ihr wieder besser.
- Fotographie: Ich bin ein wenig besessen davon, Venus und Jupiter zu fotografieren. Von Huma bekomme ich vielleich bald eine richtig gute Spiegelreflex Kamera *_*, und ich habe ein neues, tolles Bildbearbeitungsprogramm, also werde ich das Fotografieren als Hobby ausbauen, und ich habe dafür einen Instagram Account angelegt: opnworld.


Bodytalk

Mein aktuelles Gewicht: 64kg. BMI: 21.4
Bin mir noch unsicher ob ich Bilder dazu hochladen soll oder nicht. Jedenfalls habe ich eine Menge abgenommen, und das meiste davon ohne etwas dafür zu tun, durch eine Magenentzündung, die ich, wie sich herausstellte, durch den (enorm übertriebenen) Konsum von Kratom bekam.


Benzotalk

Seit September hatte ich eine leidenschaftliche Beziehung mit Benzodiazepinen, die im Dezember ihren Peak hatte (Siehe Post 218 Benzodiazepin-LSD Panne).
Seit ca. 6 Wochen, versuche ich, mich von den Benzos wieder zu distanzieren, was sich als weit schwieriger herausstellte als vorher angenommen. Da ich ja "nicht lang" konsumierte, 6 Monate, dachte ich, ich komme relativ leicht davon los, aber das war wohl nix.
Bisher habe ich es nur geschafft, meinen Konsum um etwas mehr als 50% zu reduzieren. Trotzdem brauche ich es noch täglich.
Mehr will ich da auch garnicht drauf eingehen. Abfuck.