Date: May 11th, 07:07
Post-Number: 186

HEIDE PARK



Am Montag, den 8. Mai 2017 waren wir zum traditionellen Freizeitpark-Urlaub im Heide Park Soltau. Damit sind wir jetzt alle in DE mindestens einmal durch, und der folgende Freizeitpark-Urlaub muss wohl in GB abgehalten werden, denn da gibt's extremere Attraktionen!

Heide Park - Mein Attraktionen Ranking:
1. Krake (3x gefahren, Mein Favorit)
2. Colossos ("Der Fön", 0x gefahren, war wegen Wartungsarbeiten geschlossen)
3. Scream (3x gefahren, Benes Favorit)
4. Desert Race (3x gefahren, Lays Favorit)
5. Flug der Dämonen ("Intercepter 3000", 2x gefahren)
6. Wildwasserbahn (1x gefahren)
7. Mountain Rafting (1x gefahren)
8. Big Loop (1x gefahren)
9. Bounty (2x gefahren)
10. Screamie (1x gefahren)
11. Bobbahn (1x gefahren)
12. Limit ("Die warme", siehe Foto oben, 1x gefahren, Schmas Favorit)
13. Panoramaturm (1x gefahren)

Gesamt ist zwar Blue Fire (Europa Park) die beste Attraktion in DE, aber dennoch ist der Heide Park der bessere Freizeitpark! Die haben auch so ein tolles Team von Mitarbeitern, die waren super freundlich und haben Fragen beantwortet, und Wünsche erfüllt (wie z.B. ohne anstellen nochmal mitfahren im Freefall Tower)

Souvenirs:





_____________________________________________________________________________________

Date: May 11st, 06:06
Post-Number: 185

Mai Urlaub


Urlaub vom 03.05.2017 bis 13.05.2017

Das Wochenende davor
Da war ich bei Lay und ihrem Freund Enaro. 2 Nächte, Schwimmbad und Kino (Guardians of the Galaxy 2)

Urlaubstage
Tag 1 Dachboden entrümpelt
Tag 2 Bauarbeiten über Sommerzimmer (Katzenschutz)
Tag 3 Ausflug nach Zwickau mit Shopping und Schwimmbad
Tag 4 Krank (Erkältung)
Tag 5 Fahrt nach Soltau zum Heide Park, Sinnlos-Aktivitäten in Soltau
Tag 6 Heide Park!! !
Tag 7 Nacht bei Schaf, Rückfahrt zum OPN, dort den übers Wochenende verursachten Schaden der Katzen noch aufgeräumt
Tag 8 Krank (Erkätung)
Tag 9 Shinsou und anderes webseiten zeuch, Großfeuer
Tag 10 Freizeitpark Plohn!! ! ABEGSAGT WEGEN GEWITTER
Tag 11 Besuch der Lämmchen + Möbellieferung
Tag 12 Letzter Urlaubstag :( deshalb einfach nix weiter sinnvolles tun und chillen xD

Schulden...
Ich habe noch glatt 5000 Euro Schulden.

"Es gibt kein großes "ß" weil's kein Wort gibt, was damit anfängt!" ßinnloß.



_____________________________________________________________________________________

Date: Apr 1st, 22:52
Post-Number: 184

April FULL REPORT! ft. Big Changes #3


Was so los war im letzten, sehr prouktiven, Monat! =D

Big Changes #3
Die Verhandlungen um die Fianzen (besonders im Zusammenhang mit dem Arbeitsamt) ziehen sich mehr in die Länge als es mir lieb ist.
Wie ja nun schon einigen teilweise verraten wurde handelt es sich bei der Verhandlung mit dem Amt um einen Bildungsgutschein, und aus irgend einem Grund kommt man da im Vogtland scheinbar schwer ran (BTC ist da auch mal dran gescheitert!)... Ich arbeite dran!
Ja wenn es also eher was bildendes und nicht direkt ein Job ist, aber eben doch eine Vollzeit-Beschäftigung, was könnte es da wohl sein??? ;D ;D

Waru höchstpersönlich
Ich geh Lay besuchen am "verlängerten" (also für mich normal langem) Wochenende 30.04.17-01.05.17. Schade dass da Feiertage sind und wir nicht so viel machen können da in der *hust* hässlichen *hust* Stadt Frakfurt. Wobei, vielleicht seh ich da ja mal ne andere Seite von Frankfurt, und es ist garnicht so hässlich wie ich's in Erinnerung habe. Ich freu mich jedenfalls sehr drauf!
Joa allgemein lässt es sich grad schwer sagen wies mir genau geht. Eigentich nicht so gut, aber ich wirke dem extrem erfolgreich entgegen mit massig ablenkung durch viele interessante Bauprojekte (siehe weiter unten), viel arbeiten gehen, und der Suche nach neuen Fernseh-Interessen.
Da er Shinsou ja eh nicht liest kann ich es ja ruhig zugeben: Der Grund warum ich momentan etwas niedergeschlagen bin ist mein bester Freund. Er hat nichts falsch gemacht oder so, es ist nur so, dass es momentan schwierig ist für mich in seiner Gegenwart neutral zu bleiben. Das hat unter anderem vor allem folgenden Grund:
Er half mir sooo sehr dabei, meine (vorallem psychischen) Probleme in den Griff zu bekommen, aber ich sehe immer nur, wie er anderen (aktuell einem anderen Weib) hilft, aber sich nicht genug um sich selbst kümmert! Als ich ihn das letzte mal sah war sein gesundheitlicher Zusatand schlechter als je zuvor, und das macht mir so viele Sorgen, dass mir immer gleich die Tränen kommen wenn ich daran denke. Nun haben wir es zwar geschafft dass er wieder bissl was dagegen tut, aber ich fühl mich von hier aus einfach nur so verdammt nutzlos und machtos... viel schlimmer ist noch, dass er sich der gefährlichen Lage in der er sich befindet garnicht richtig bewusst zu sein scheint, bzw. er selbst nicht so gemerkt hat wie schimm es geworden ist. Ich weis nicht was ich tun soll, und ich weis bei so einem sensiblen Thema auch nicht ob und wie ich es ansprechen soll, und vor allem wie ich ihm da langfristig erfolgreich raushelfen kann.

Schlafhöle

Da ist die abgerundete zweite Wand der Schafhöle, mit einem kleinen Fach für Wecker und was man so am Bett halt brauch. Wie man erkennen kann ist es nicht perfekt rund, aber wer hätte das von mir auch erwartet dass das klappst? xD Ich finde die Wand wunderschön so! Was man kaum auf dem Foto erkennen kann, ist dass am Ende, wo die Wände sich treffen, noch ein kleines Stück fehlt, was daran liegt, dass das Haus schief gebaut ist. Dieses Stück wird, wie auch die dritte Wand, mit Teppich ausgeschmückt, sodass es am Ende schön aussieht.
Das Bett für die Schlafhöle ist mittlerweile auch soweit fertig (nur die Füße muss ich noch sägen lassen und dran schrauben), das Loch am Fußende ist ein Wartunsschacht, damit man im Zweifelsfall noch unters Bett greifen kann (Wenn was an der Seite durchfällt). Das Bett wurde auch ordentlich verschraubt damit auch wirklich keine Schraube übersteht, da habe ich besoners drauf geachtet.

Katzenspielplatz
Wie bereits angeküdigt kommt hier der aktuelle Fortschritt des Katzenspielpatzes und auch des Außengeheges

Das ist die Stelle wo die alte Hängematte war, die den Katzen ja dann leider zu klein wurde, deshalb ist da jetzt eine viel größere Hängematte im Bau! Schlüppies!! XD

Das ist der erste von mehreren Teilen des zukünftigen Außengeheges der Katzen. Ich hatte es schon mal testweise vor dem Klofenster stehen, um zu sehen ob sie es auch wirklich nutzen, und ob es auch wirklich Ausbruchsicher ist, und ja, es scheint Ausbruchsicher zu sein, beide waren drin (bzw. draußen ;D) und besonders Hektor findet da sehr sehr viel Gefallen dran.

Die Tiere selbst

Da sieht Hektor meiner Meinung nach so aus als wolle er sagen "MEINE OLGA!! Finger weg!" ;D
Denen geht es also gut und die freuen sich auf ihr Außengehege.
Worauf sie sich nicht so freuen is der nächste Besuch beim Tierarzt, denn vermutlich müssen wir bald das erste Tier kastrieren. Leider reicht es trotzem nicht, nur eins zu kastrieren, weil das zweite trotzdem darunter leidet, rollig zu sein. Das ist mir aber jetzt ein zu komplexes Thema um das hier zu erklären.

Der Fortschritt mit den Schulden...
Ich habe aktuell noch 5420 Euro Schuden.




_____________________________________________________________________________________

Heute wurden die Katzen das erste mal gewogen. Sie sind jetzt ein halbes Jahr alt!
Hektor wiegt 2,2kg. Olga wiegt 1,8kg.

13/03/2017

Date: Mar 12th, 03:25
Post-Number: 183

Ladys & Gentlemen: Die erste Wand!


Ich hab 'ne Wand gebaut xD

Nachdem ich eine Weile lang nicht so motiviert war, weil die Katzen die Dämmwolle an der linken Wand abgerissen haben, konnte ich mich heute endlich mal wieder dazu durchringen, die Schlafhöle weiter zu bauen.
Die Wand die wir auf dem Foto sehen besteht nun von Außen nach Innen aus folgenden Schichten:
-Steinmauer
-Styrodur
-Dämmwolle
-Holzbeplankung
Die Steinmauer war schon da, den rest habe ich selbst gemacht.
Ich kanns noch immer kaum fassen dass ich es geschafft habe, ne Wand zu machen, die auch (zumindest auf den ersten Blick) gut aussieht^^. Wenn man näher ran geht sieht ma dann dass die Schrauben nur nach Augenmaß gesetzt wurden, und wenn man mal an der Wand drückt, merkt mann, dass sie nachgibt und sich 'n keines Stück weit nach hinten biegen lässt xD
Aber hey ich bin halt kein professioneller Bauarbeiter, sondern nur 's kleine Ru^^
Bin sehr sehr zufrieden mit der Wand! Gute Wand!

Sonstiges
Die Venus sieht man von uns aus so schön am Abendhimmel
Über die nächsten Wochen werde ich all die Klamotten, die meinem Vater gehörten, und mit denen wir nix anfangen können, dem Deutschen Roten Kreuz spenden.
Hektor und Olga gehts gut, aber sie dürfen momentan nur unter Aufsicht auf den Dachboden, damit sie nicht noch mehr Dämmwolle vernichten (das ist ja auch ungesund für die, wenn die damit spielen)
Joa das woars^^.




_____________________________________________________________________________________

Date: Mar 1st, 22:52
Post-Number: 182

where the wild things are


Bisschen was Aktuelles aus unserem Leben

Innenbereich
Der Dachboden macht die meisten Fortschritte und ist nun zu ca. 70% entrümpelt. Die Schlafhöle hat im Winter eher Rückschritte als Fortschhritte gemacht^^ ,die Katzen haben leider einen Teil der Dämmung, der noch nicht richtig fest war, wieder von der Wand gerissen.

Außenbereich
Die Westliche Grundstücksabgrenzung bestand aus einigen sehr hoch gewachsenen Haselnuss Sträuchern. Diese wurde nun drastisch gekürzt und zu einer Hecke umfunktioniert.

Jetzt haben wir Nachmittags/Abends mehr Sonne auf dem Grundstück, und haben einen besseren Blick auf den Sonnenuntergang. Der Strauch ganz links wurde allerdings absichtlich stehen gelassen, denn man muss sich im Hochsommer ja auch noch irgendwo in den Schatten kauern können^^ Das ist nun also der offizielle Schattenbaum.
Dieses Jahr würde ich meiner Nutzbaumbaum-Sammlung noch gerne einen Birnenbaum hinzufügen.
Theoretisch hat mein Grundstück auch 'nen Apfelbaum, aber der ist so gut versteckt, dass man den immer mal vergisst, und geerntet habe ich da auch noch nie was, weil ich den Baum immer vergesse xD

Tiere
Olga hat einen Zweit-Namen bekommen, und heißt nun Olga Bubbina.
Hektor und Olga wurden zu groß für die Hängematte in ihrem Katzen-Spielplatz, deshhalb wird da gerade umgebaut. Sie bekommen an die Stelle nun ein senktecht an der Wand hochlaufendes Gewebe aus Juteseil, an dem sie "die Wand hoch klettern" können. Rechts neben diesem Kletterteppich kommt dann eine neue Fläche hin, die die Hängematte ersetzen soll, und in etwa so gebaut wird wie die Sitzfläche einer "Vogeschaukel", also ein Konstrukt aus weichen Baumwollseilen, wo sie es schön gemütlich haben und eine schöne Sicht über den kompletten Raum.
Dieses Jahr soll noch viel für die Katzen gebaut werden, ich halte euch auf dem laufeden^^.

Schulden...
Ich lieh mir im Jahr 2016 insgesamt 7488,49 Euro in Form eines Zinsfreien Privatkredites.
Davon habe ich bis zum heutigen Tag 1488,49 Euro zurückgezahlt (was im Durchschnitt ca. 186,06 Euro pro Monat waren). Ich möchte ab diesem Monat die Rate ein wenig erhöhen, um nicht zu lang auf den Schulden zu sitzen. Daher versuche ich nun immer mindestens 250 Euro, wenns geht sogar 300 Euro pro Monat zurück zu zahlen. Nach der Abbezahlung von 250 Euro im März muss ich insgesamt noch 5750 Euro zurückzahlen.